Stellenangebote 

Hallo zusammen, hat jemand schon mal eine wissenschaftl. Ar

Hallo zusammen, 
hat jemand schon mal eine wissenschaftl. Ar
Hallo zusammen, hat jemand schon mal eine wissenschaftl. Ar

29 Oktober, 2016

Hallo zusammen,
hat jemand schon mal eine wissenschaftl. Arbeit im Bereich „Big Data & Controlling“ geschrieben oder könnte mir einen Denkanstoß bezüglich meiner Gliederung geben. Stehe seit Tagen auf dem Schlauch :/

Vielen Dank schon mal und Gruß.


status

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Unsere Daten stammen aus öffentlich zugänglichen Quellen und dienen dazu Ihre Anzeige zu verbreiten und bekannter zu machen. Sollten Sie das nicht wünschen nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir werden nach Feststellung Ihrer Idendität umgehend die beanstandete Anzeige entfernen.

5Comments

  • Dann teile doch mal die Gliederung mit uns und deine Zielsetzung. Dann können dir, je nach Thema, sicher einige helfen…

    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  • Hi Manu, hier ist eine grobe Gliederung.

    – Einleitung
    – Theorie
    – Forschungsstand
    – Methodik
    – Ergebnisse
    – Fazit

    Formuliere Deine Frage und Dein Ziel und schreibe die Einleitung / das Exposé. Dann kommst Du ins Schreiben. Gutes Gelingen! Silvio PS: bei http://www.aristolo.com gibt es mehr Details zu den Kapiteln.

    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  • Maik WienströerSilvio GerlachMichael Riun Danke für eure Rückmeldungen. Aktuell sieht es so aus. Das Thema lautet „Big Data und die Auswirkungen auf das Controlling“.

    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  • So sieht die Gliederung aus, wobei der Schwerpunkt auf den letzten beiden Kapiteln liegen sollte, die (wie man sehen kann) noch unvollständig sind.

    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  • Also rein vom Ablauf her würde ich immer erst die Umwelt beschreiben, theoretisch wie praktisch. Daraus ergibt sich der darzustellende Sachverhalt / das Problem. Und das bearbeitest du dann wissenschaftlich und ziehst am Ende ein Fazit. Zum Beispiel würde ich Big Data gar nicht so weit ausholen…. Ich würde eher Controlling und Big Data auf einer Metaebene darstellen, wie genau es arbeitet ist m. E. für deinen Schwerpunkt (wenn ich ihn richtig verstehe) nicht relevant. Und dann halt die Verbindung beider Welten darstellen wie du das schon machst. Wobei ich mich da mit dem Fokus etwas schwer tue…. Was willst du denn darstellen? Weil zum Beispiel Kompetenzanforderungen alleine sind schon ein enormes Thema…..

    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *